Sie haben den schönsten Ring zur Verlobung bekommen, den Sie sich vorstellen können? Und nun wird die Freude über das schöne Schmuckstück getrübt, weil es nicht perfekt passt? Oder der Hochzeitsring passt nach einigen Ehejahren nicht mehr? Das passiert häufiger als Sie annehmen. Wir wissen, wie sehr Sie sich einen rundum passenden Ring wünschen – und machen genau das möglich! Ob das Schmuckstück zu groß ist und Sie Ihren Ring verkleinern lassen wollen oder ob er zu eng sitzt und Sie sich eine Ringweitung wünschen: Ein Fachmann sorgt dafür, dass Sie Ihren Ring wieder gerne am Finger tragen.

Ring verkleinern oder Ring vergrößern

Wer kann einen Ring verkleinern oder vergrößern?

Grundsätzlich übernimmt ein Juwelier oder Goldschmied Ringgrößenänderungen. Er kennt sich mit den verschiedenen Materialien aus und weiß, wie sich ein Schmuckstück ohne spätere Spuren verändern lässt. Und wie erkennen Sie einen Fachmann? Er sollte sich Zeit für Ihre Beratung nehmen und Ihnen genau erklären, welche änderungen bei Ihrem Schmuckstück möglich sind. Dabei geht er auch auf Besonderheiten ein, etwa auf Gravuren oder Schmucksteine im Ring. Sie haben den Ring im Ausland erworben? Dann haben Sie dennoch die Möglichkeit, diesen bei einem Juwelier in Deutschland ändern zu lassen.

Ring enger machen – so geht’s!

Ist Ihr Ring zu groß und rutscht? Eine leichte Ringverkleinerung ist mit einer Einlage aus Metall möglich, die im inneren Ring befestigt wird. Diese ist unauffällig, sodass niemand sieht, dass Sie Ihren Ring nachträglich ändern lassen haben. Bei stärkeren Veränderungen ist vorab zu klären, ob diese die Optik des Rings beeinflussen. Hier ist individuell vom Juwelier zu entscheiden, ob er den Ring stauchen kann. Sind große Größenänderungen nötig, muss der Fachmann den Ring aufschneiden. Von Größenänderungen spricht man bereits ab einer halben Größe, von großen änderungen ab vier Größen. Wünschen Sie, dass der Ring enger wird, entfernt der Schmied einen Teil des Materials und fügt die Enden anschließend wieder zusammen.

Ring verkleinern oder Ring vergrößern

Ring weiten – so geht’s!

Die einfachste Option für eine Ringvergrößerung ist eine Dehnung des Materials. Dabei sind ein bis zwei Größenunterschiede möglich. Soll der Ring stärker geweitet werden, muss der Goldschmied ihn an einer Stelle öffnen. Anschließend dehnt er diesen, bevor er die Enden an der Lötstelle wieder zusammensetzt. Damit das Schmuckstück wieder wie neu aussieht, wird es am Ende poliert und geschliffen.

Ringe vergrößern oder verkleinern: Was ist möglich?

Bei einfarbigen Ringen gelingt meist eine Größenänderung um bis zu fünf Nummern. Bei zweifarbigen Ringen ist eine änderung von bis zu zwei Nummern realistisch. Die genauen Optionen sind von mehreren Faktoren abhängig, beispielsweise von

  • den Materialien
  • eingearbeiteten Gravuren oder
  • Steinbesätzen

Ob eine Ringgrößenänderung bei Ihnen möglich ist, klären Sie am besten beim Fachmann ab.

Ring verkleinern oder Ring vergrößern

Wie schwierig ist es, einen Ring vergrößern oder verkleinern zu lassen?

Bei schlichten Ringen lässt sich die Größenänderung meist gut durchführen. Jedoch gehören Erfahrung und Fachwissen dazu, damit Sie im Nachhinein nicht sehen, dass Ihr Ring verändert wurde. Ein erfahrener Goldschmied kümmert sich darum. Ihm gelingt es dank moderner, bewährter Technik, Ihr Schmuckstück so zu bearbeiten, dass keine Spuren zu sehen sein werden. Bei Ringen mit Gravur oder Steinbesatz oder bei Ringen aus bestimmten Materialien gestaltet sich die Größenänderung etwas schwieriger.

Ringe vergrößern oder verkleinern – auf das Material kommt es an!

Ob Ihr Ring sich leicht verkleinern oder weiten lässt, hängt auch von dem jeweiligen Material ab. Weiche Materialien wie Platin, Gold oder Silber lassen sich gut verarbeiten. Wenn Sie also einen Gold- oder Silberring verkleinern oder vergrößern lassen wollen, ist dies oft ohne Probleme möglich. Schwieriger gestaltet sich dies bei harten Materialien wie Titan oder Edelstahl. Diese lassen sich zwar in einigen Fällen verändern. Hier ist die Bearbeitung jedoch mit einem Mehraufwand verbunden.

Ringe mit Steinen vergrößern oder verkleinern: Was ist möglich?

Sie möchten eine Größenänderung bei einem Ring mit Steinbesatz durchführen lassen? Dann müssen Sie zunächst klären, ob dies möglich ist. Bei Ringen mit einem Diamanten oder Edelstein ist eine Weitung oder Verkleinerung meistens realistisch. Enthält Ihr Ring mehrere Steine, kann die nachträgliche Größenänderung sich als schwierig bis unmöglich erweisen. Melden Sie sich zur Abklärung, ob eine Größenänderung bei Ihrem Schmuckstück machbar ist, bei einem erfahrenen Juwelier oder Goldschmied.

Ring verkleinern: Welche Kosten entstehen Ihnen dafür?

Eine passgenaue Ringgrößenänderung übernehmen Juweliere oder Goldschmiede für Sie bereits ab etwa 10 Euro. Damit Ihr Schmuck jederzeit sicher unterwegs ist, empfiehlt es sich, diesen per versichertem Versand zu verschicken. Die Preise hierfür belaufen sich auf etwa 6,90 Euro.

Wie lange dauert es, einen Ring enger oder weiter machen zu lassen?

Eine passgenaue Größenänderung erfordert eine exakte Technik – gerade bei großen Veränderungen um mehr als eine Ringgröße, wenn das Material aufgeschnitten werden muss. Dafür benötigt ein Juwelier ein wenig Zeit. Das anschließende Zusammensetzen erfordert präzise Arbeit. Liegen die Enden nicht perfekt aneinander, kommt es zu Unstimmigkeiten in der Legierung. Die Größe stimmt nicht. Zudem muss die Arbeit so sorgfältig erfolgen, damit die übergänge später mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Wenden Sie sich für diese wichtige Aufgabe an einen kompetenten Juwelier und stellen Sie sicher, dass Ihr liebstes Schmuckstück schon bald perfekt passt. Wie lange dieser für die Bearbeitung genau benötigt, hängt von mehreren Faktoren ab.


Grundsätzlich ist eine kleine Größenänderung Ihres Ringes in den meisten Fällen möglich. Ob der Ring zu weit oder zu eng ist – ein guter Juwelier geht auf Ihre Wünsche ein und erklärt Ihnen im Vorhinein, welche Veränderungen realistisch sind. Im Idealfall sollte Ihr Schmuckstück bald wieder wie angegossen sitzen!


Ihr Ring in erfahrenen Händen: bei JC Christ

Wenn Sie unsicher sind, ob eine Ringgrößenweitung oder -verkleinerung in Ihrem Fall möglich ist, kontaktieren Sie uns: Wir schauen, was machbar ist! Denn Ihr Verlobungsring, Ehering und jedes andere Schmuckstück sollte ganz genau passen, damit Sie Freude daran haben. JC Christ übernimmt daher sämtliche Größenänderungen Ihrer Ringe, ob Ringverkleinerung oder Ringvergrößerung. Unser Juwelier-Service arbeitet mit moderner, präziser Technik und sorgt dafür, dass Ihr Schmuckstück schnell und ohne Spuren der Bearbeitung wieder an Ihrem Finger sitzt. Alles, was Sie tun müssen: uns den Ring mit der gewünschten Ringgröße zusenden. Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Ringänderung in Auftrag geben? Dann kontaktieren Sie jetzt das Service-Team von JC Christ – wir sind gerne für Sie da.


Kontaktieren Sie uns!